Kurznachrichten: Agiles Homeschooling, Geschichte, Textanalyse, Cal Newport, Klebepunkte, Heimarbeit

Agiles Homeschooling

Weil Sie das Corona-Virus dazu zwingt, sind viele Familien mit schulpflichtigen Kindern gezwungen, Home Schooling auszuprobieren. Meines Erachtens ist der Ausdruck irref√ľhrend, denn Eltern k√∂nnen in unserem Schulsystem LehrerInnen nicht ersetzen. Aber das soll hier nicht diskutiert werden. Ein Team von Agilen Coaches bei Raiffeisen Software hat eine Fibel zum Agile Homeschooling¬†ver√∂ffentlicht (Download pdf-Datei). Die Autoren zeigen, welche Prinzipien Sie aus Scrum Meetings in den Hausunterricht √ľbernehmen k√∂nnen.

Geschichte lernen per App

Weil wir gerade beim Lernen sind. App in die Geschichte hei√üt eine Anwendung, mit der Sie als LehrerIn oder als Sch√ľlerIn allerhand Wissenswertes zur Geschichte erfahren k√∂nnen. Wenn Sie auf die App verzichten m√∂chten, auch die Website bietet einige Informationen. Sie k√∂nnen z.B. in einem Archiv mit √ľber 80000 Dokumenten st√∂bern. √úber den Hintergrund der App hat Daniel Bernsen einen Artikel verfasst: Mobiles Geschichtslernen: App in die Geschichte online.

Was taugt Ihr Text? Die Textanalyse der Wortliga

Wenn ich so √ľberlege, dann geh√∂rt das Schreiben durchaus zu meinen Hauptt√§tigkeiten. Zwar tr√§gt es nicht direkt zu meinem Lebensunterhalt bei, aber es wirkt Unterst√ľtzend bei der Akquise, zum Beispiel √ľber das ToolBlog. Wenn Sie auch ab und zu einen Text verfassen m√ľssen, dann k√∂nnen Sie ihn mit dem Wortliga Textanalyse Tool auf Verst√§ndlichkeit, Pr√§gnanz und anregende Sprache analysieren. Falls Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, dann belegen Sie doch einfach den Online-Kurs: Besser schreiben in 43 Minuten.

Das Produktivitätssystem von Cal Newport

Wie die Experten unter den LeserInnen wissen, ist Cal Newport der Autor des Bestsellers Deep Work (deutsche Ausgabe). In einem längeren Video beschreibt er, wie er arbeitet, sich organisiert und seine Produktivität sicherstellt. Sehen Sie selbst:

A Look Inside Cal Newport's Productivity System

Entscheidungsfindung mit Klebepunkten

Sie kennen sicher die Entscheidungsmethode bei der Alternativen bewertet werden, indem man sie mit Klebepunkten „verziert“. Nun gibt es aber keine Methode, die nicht mehr oder weniger heftig kritisiert wird. Dotmocracy ist da keine Ausnahme. Jason Diceman beschreibt in Dotmocracy is Broken, was gegen die Punkt-Kleberei spricht. Mich √ľberzeugen seine Argumente nicht, denn alle diese Nachteile kann man durch ein entsprechend gestaltetes Setting vermeiden. Aber vielleicht wollte er ja auch nur etwas Werbung f√ľr seine¬†Feedback Frames machen.

Heimarbeit 2.0: Eine √úbersicht

Als ich Kind war, habe ich meiner Tante w√§hrend eines Besuchs geholfen, irgendwelche Stecker f√ľr elektrische Bauteile miteinander zu verbinden. Mit solcher Heimarbeit half sie damals, dass Familieneinkommen aufzubessern. Das ist nun mehr als 50 Jahre her und ich wei√ü gar nicht, ob heute noch zuhause auf diese Weise Gegenst√§nde hergestellt werden. Heimarbeit gibt es sicher noch, nur anders. Heutzutage benutzt man dazu einen Computer mit Internetanschluss. Eine √úbersicht √ľber M√∂glichkeiten auf diese Weise Geld zu verdienen zeigt MightyMax in How to Earn Money Without a Traditional Job: 150 Apps and Sites for Gig Culture.
Jetzt m√ľssen Sie nur noch die entsprechenden deutschen Angebote finden.

 

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.