Die große Anleitung zum Aufräumen

Es ist schon interessant, was manchmal in meinem Eingangskorb an Hinweisen zu interessanten Artikeln landet. The Ultimate Home Decluttering Guide ist ein solcher Beitrag. Zuerst war ich skeptisch, handelt es sich doch um eine Seite, die von einer Organisation betrieben wird, die Immobilien in der Nähe von Armeestützpunkten in den USA (Military Home Search) anbietet.

Auf den zweiten Blick ist es dann nicht mehr ganz so abwegig, dass sich ein solches Unternehmen mit dem Aufräumen von Häusern und Wohnungen beschäftigt. Schließlich lässt sich mit aufgeräumten Immobilien, die in Schuss gehalten sind, leichter handeln als mit heruntergekommenen Bruchbuden. Ein wichtiges Randthema für Immobilienfritzen sozusagen.

Sei’s drum. Der The Ultimate Home Decluttering Guide macht seinem Namen alle Ehre. Sie finden dort wirklich ausführlichste Hinweise zum Aufräumen der eigenen oder gemieten vier Wände. Unterteilt ist der „Aufräum-Guide“ in folgende Kategorien:

  • Vorteile des Aufräumens
  • Angewohnheiten und Strategien des Aufräumens
  • Aufräumen Raum für Raum
  • Fehler beim Aufräumen, die man vermeiden sollte
  • Die Psychologie der Unordnung

Ich habe den Eindruck, dass der Hype um Marie Kondō und ihre Aufräumeritis zwar bereits seinen Höhepunkt überschritten hat. Aber egal, ob ich mich darin täusche oder nicht. Es wird immer aktuell bleiben, seinen Laden in Ordnung zu halten, mit oder ohne Hilfe aus Japan.

Manchmal reicht dazu auch ein (ultimate) Decluttering-Guide im Internet.

 

Bild von Angelo Giordano auf Pixabay

 

Bücher zum Thema (Werbung)

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.