Jon Kabat-Zinn über Achtsamkeit

Manchmal kommt es vor, dass man „den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht“. Mir geht das gerade so, wenn ich das Rauschen vernehme, dass rund um das Thema „Achtsamkeit“ entstanden ist.  Bei dem Hype ist es dann  wohltuend, zu den Wurzeln zurückzukehren, inne zu halten und sich klar zu machen, um was es eigentlich geht.

Wer könnte das Wesen der Achtsamkeit besser erklären als der Erfinder der MBSR-Methode Jon Kabat-Zinn.  Sehen Sie hier ein Interview mit ihm unter dem Titel Achtsamkeit – die neue Glücksformel?:

Jon Kabat-Zinn: Achtsamkeit – die neue Glücksformel? | SRF Sternstunde Philosophie (14.2.2016)

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.