Kurznachrichten: Sprintseminar, Lebensplan, Outliner, Outlook, Urlaubsplanung, Hängeregister, Urlaub

Save the Date: Sprintseminar
Erfolgreiches Zeitmanagement – Die Arbeit im Griff

Die Technische Akademie in Schwäbisch Gmünd veranstaltet mit mir einen 1-Tages-Workshop mit dem Titel Erfolgreiches Zeitmanagement – Die Arbeit im Griff. Sie erfahren dort alles das Meiste über Strategien, mit denen Sie Ihre Arbeit organisieren und gelassen Ihre Arbeit erledigen können. Weitere Infos zu Inhalt und Anmeldung gibt es hier. Falls Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir.
Ort: Schwäbisch Gmünd, Zeit: Donnerstag, 22.02.2018, 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Erstellen Sie Ihren Lebensplan

Wie Sie wissen, stehe ich Zielen eher skeptisch gegenüber. Ich halte es da mit dem alten deutschen Sprichwort „Der Mensch denkt und Gott lenkt“.  Wenn Sie anderer Meinung sind und sich sogar einen Plan für Ihr ganzes Leben erstellen möchten, dann ist der GPS LifePlan vielleicht etwas für Sie. Die Seite scheint durchaus seriös zu sein, denn herausgegeben wird sie ganz offiziell vom US-Bundesstaat Minnesota.
Also frisch ans Werk, dem Erfolg steht jetzt nichts mehr im Wege!

Aufgaben planen mit Bullet Points

Viele Mitmenschen arbeiten gerne mit strukturierten Listen. Sie ordnen Ihre Aufgaben gerne hierarchisch mit Aufzählungszeichen in einer Art Gliederung. Das geht natürlich nicht nur auf Papier, sondern auch in elektronisch. Saikat Basu stellt hierzu The Best Bullet-Based To-Do List Apps vor. Falls Sie diese Art Aufgabenmanagement bevorzugen, ist vielleicht ist auch für Sie etwas dabei.

Werkzeuge für MS Outlook

Ich bin ja ein bekennender Intensivnutzer von MS Outlook. Für mich dient insbesondere die seitliche Aufgabenleiste als Cockpit für die tägliche Arbeit. Obwohl kaum noch Wünsche offen sind (zumindest für mich) kann man Outlook noch mit verschiedenen Erweiterungen ergänzen. Bei mir sind z.B. die Erweiterungen für Evernote, Wunderlist und Trello im Einsatz. Letzere beiden fliegen demnächst vom Rechner, da ich sie sowieso nicht nutze. Ach ja, gSyncit benutze ich zu Synchronisation mit Google Calender u.a.
Lori Kaufman zeigt uns, was sie für die 5 Best Tools for Microsoft Outlook hält. Seien Sie vorsichtig, manchmal vertragen sich die Erweiterungen untereinander nicht oder machen Outlook langsamer.

Ein Tool für Urlaubsmathematiker?

„Urlaubsmathematiker“ nannten wir in der Papierfabrik etwas abfällig die Menschen, die ihre Urlaubstage mit Hilfe von Brückentagen u.ä. maximierten. Sie gehören sicher nicht dazu. Wenn Sie trotzdem wissen möchten, was denn so „drin“ wäre, dann nutzen Sie den Arbeitstagerechner. Ich möchte Sie allerdings warnen: Das (Un-) Design der Websiter kann Kopfschmerzen verursachen.

Organisiert mit Hängeregistern

Nein, an das komplett papierlose Büro kann ich mich noch immer nicht gewöhnen. Für die Ablage meiner Papiere nutze ich die Noguchi-Methode. Wenn Sie Ihre Dokumente auch lieber nach der altmodischen Art ablegen wollen, dann sind vielleicht Hängeregister das Mittel Ihrer Wahl. Sabine Haag gibt Ihnen dazu ein paar nützliche Tipps: Hang loose! Mit Hängeregistern deine Materialien oder Blog-Unterlagen sortieren.

Warum Urlaub gut für Ihr Gehirn ist

Noch einmal Ferien. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Urlaubsantrag durchzubekommen, dann fehlen Ihnen vielleicht die richtigen Argumente. Die Infografik dieser Woche führt 12 reasons why your brain craves vacation time auf. Die Übersicht stammt vom Reiseveranstalter Expedia. Eine klassische Win-Win-Situation: Sie bekommen Ihren Urlaub und Expedia verkauft ihn. 😉

Expedia Urlaub und Gehirn
12 reasons why your brain craves vacation time [Infographic] by the team at Expedia CA

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.