Kurznachrichten: Apps zur Achtsamkeit, OpenSpace, Workshops, Lesen und Lärm, Bürodesign

20 Apps zur Achtsamkeit

Wenn Sie sich vornehmen, achtsam durch das neue Jahr zu gehen, dann lassen Sie sich doch von einem oder mehreren der Top 20 Mindfulness Apps For Meditation, Eating & Awareness unterstützen. Ich selbst benutze für die Meditation zwei Anwendung (beide iOS): Den Meditation Timer und für den Hintergrund myNoise.

E-Books zu OpenSpace

Harrison Owen ist der Mensch, der hinter dem Großgruppenformat OpenSpace Technology steckt. Vom hohen Nutzwert der Methode konnte ich mich vor einigen Wochen wieder einmal selbst überzeugen. Ich durfte ein OpenSpace zur Strategieentwicklung bei AX Semantics begleiten. Auf der einschlägigen Website OpenSpaceWorld können Sie zwei Bücher von Harrison Owen als pdf-Dateien kostenlos herunterladen: Riding the Tiger: Doing Business in a Transforming World und Tales From Open Space. (Danke, liebe Deborah, für den Tipp!)

Handbook with Methods for Workshops

Weil wir gerade bei Methoden sind. Die Bundeszentrale für Politische Bildung hat für schlappe € 4,50 ein Methodenhandbuch für Insights into the work and methods of the peer education project „Young European Professionals“ (YEPs). Bei der Bundeszentrale habe ich so manches nützliche Schnäppchen gemacht. Ich werde mir das Buch auf jeden Fall besorgen.

Auswirkungen von Lärm auf das Lesen

Wie ich weiß, sind viele ToolBlog-Leserinnen und Leser als Wissensarbeiter unterwegs. Das geistige Erfassen und Verarbeiten (Lesen eben) von Texten gehört zu den Grundfertigkeiten in diesen Berufen. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat eine Studie veröffentlicht, in der die Wirkungen von Lärm auf das Lesen untersucht wurden (pdf-Datei). Wenn Sie bei dem Thema etwas tiefer graben möchten, dann sind Sie mit dem Beitrag gut bedient.

Was ist der ideale Arbeitsplatz?

Die Gestaltung von Büros ist immer schon Diskussionsgegenstand in verschiedenen Fachbeiträgen gewesen. Dabei ist das Bürodesign durchaus gewissen Moden unterworfen. Gerade noch als das Optimum gepriesen, scheint derzeit das Open Office wieder im Zentrum der Kritik zu stehen. Jede Variante hat halt ihre Vor- und Nachteile, wie auch die Infografik What’s your ideal workplace? zeigt. Hier werden unterschiedliche Arbeitsplatzformen mit Für und Wider vorgestellt.

1 Antwort

Ein Gedanke zu „Kurznachrichten: Apps zur Achtsamkeit, OpenSpace, Workshops, Lesen und Lärm, Bürodesign

  1. Micha

    Den Link über Lärm beim Lesen finde ich spannend. Vielen Dank für den Hinweis. In Kombination dazu finde ich die Arbeitsplatz-Infografik jedoch merkwürdig. Warum sind Cubicles gut für Thinkers, wenn der Lärmpegel dabei recht hoch ist? Wie dem auch sei, trotzdem eine interessante Zusammenfassung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.