Tim Ferriss erklärt seine Morgenroutine

Heute dauert bei mir der Arbeitstag etwas länge. Aus diesem Grund gibt es an dieser Stelle  nur kurzes Kino: Tim Ferriss erklärt seine Morgenroutine. Vielleicht mache ich das morgen früh genauso und werde effektiver. Meditieren gehört bei mir immerhin auch schon zum Repertoire.

2 Antworten

2 Gedanken zu „Tim Ferriss erklärt seine Morgenroutine

    1. Stephan List Beitragsautor

      Ja, diesen Eindruck hatte ich auch während der Lektüre seines Buchs „4-Hours Workweek“. Ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass sich die meisten seiner Tipps nur dann umsetzen lassen, wenn man jede Verantwortung seiner Familie oder Freunden gegenüber ablegt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.