AufgewÀrmt: Der Papierplaner zum selber Falten

Pocketmod ist fĂŒr mich eine Killer-Applikation, wie unsere Freunde jenseits des großen Teichs immer sagen. Bei Pocketmod handelt es sich um ein raffiniertes Kalender- und Notiz“buch“system. Die Raffinesse bezieht sich auf ein auf ein ausgeklĂŒgeltes Faltsystem, mit dem Sie Ihren Kalender so klein und handlich bekommen, dass Sie ihn tatsĂ€chlich ĂŒberall hinstecken können. Raum ist in der kleinsten Tasche sozusagen. In frĂŒheren Zeiten gab es auch einmal eine offline-Version von Pocketmod, sie soll demnĂ€chst wieder erhĂ€ltlich sein. Damit beim Falten garantiert nichts schiefgeht, gibt es ein einschlĂ€giges Video:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=IAb31rIeGZo&w=560&h=315]

Ach ja, noch was. Sie können sich auch jede pdf-Datei in ein Pocketmod-Faltpapier umwandeln lassen, mit dem PDF to PocketMod Converter. Wie das geht, zeigt Ihnen wiederum dieses Video:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=rmcYYdiWGPU&w=560&h=315]

Viel Spaß beim Falten!

[Dieser Artikel erschien im ToolBlog zuerst am 12. 10. 2008]

 

Buch zum Thema (Werbung)

PocketMod Get Started (Taschenbuch)
by James Booth

Price: EUR 7,62
5 used & new available from EUR 7,62
( customer reviews)

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.