Wie Sie als Outlook – Nutzer auf dem iPhone Ihre Aufgaben managen: TaskTask

Wie viele andere Mitmenschen benutze ich Outlook und das iPhone gleichzeitig. Meine Konfiguration sieht so aus:

  • Outlook 2010 (PC)
  • Outlook fĂŒr Mac (MacBook)
  • iPhone

Synchronisiert werden die verschiedenen GerĂ€te ĂŒber Office 365, also im Prinzip ĂŒber eine Exchange – Lösung. Leider gibt es beim iPhone einen Haken. WĂ€hrend Kalender und Kontakte hervorragend miteinander kommunizieren, funktioniert dies bei den Aufgaben gar nicht. FĂŒr mich ein großes Manko, denn die Aufgabenverwaltung mit Outlook ist das HerzstĂŒck meiner Aufgabenorganisation.

Nun hat der Selbstorganisations- und Outlook-Spezialist Michael Linenberger offensichtlich eine Lösung dieses Problems gefunden. Die Lösung trĂ€gt den Namen TaskTask, spricht deutsch und ist fĂŒr $ 4,99 im AppStore erhĂ€ltlich. Wie so oft, muss die App erst einmal fĂŒr den Gebrauch eingerichtet werden. Hierbei greift uns Michael mit seinem Artikel „TaskTask 4 for the iPhone and iPad: Using with 1MTD and MYN“ hilfreich unter die Arme.

In dem reich illustrierten Beitrag erfahren die Nutzer von Outlook/Exchange Schritt fĂŒr Schritt, wie sie die App fĂŒr die nahtlose Eingliederung in ihr System anpassen können. Es ist zwar ein bisschen Arbeit, aber allzu schwer scheint das Unterfangen nicht zu sein.

Ich werde auf jeden Fall die App einmal ausprobieren, denn eine funktionierende Aufgabenverwaltung auf dem iPhone ist fĂŒr mich ein absolutes Muss!

Doch Vorsicht! Bevor Sie TaskTask erwerben, beachten Sie die Hinweise des Entwicklers:

TaskTask requires an Exchange mailbox to sync with Outlook. TaskTask does not synchronize using Exchange ActiveSync and is not compatible with Google Apps, Gmail, Zimbra, or other servers which use the Exchange ActiveSync protocol exclusively.

TaskTask

4 Antworten

4 Gedanken zu „Wie Sie als Outlook – Nutzer auf dem iPhone Ihre Aufgaben managen: TaskTask

  1. Joachim Schlosser

    TaskTask verwende ich schon seit einiger Zeit. Funktioniert prÀchtig in meinem Getting-Things-Done System mit Outlook und iPhone/iPad. Dazu habe ich voriges Jahr auch eine Setup-Anleitung auf deutsch und englisch geschrieben.

    1. Stephan List Beitragsautor

      O, da hat der Joachim mich mit meiner eigenen Blogsoftware ausgetrickst (ohne Absicht natĂŒrlich)! 😉
      Die Setup-Anleitung finden Sie, wenn Sie hier im Kommentar auf „Joachim Schlosser“ klicken. Übrigens ist sein Beitrag nicht nur wegen TaskTask lesenswert.
      Da habe ich mich aber ganz schön blamiert jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.