Wie Sie den folgenden Arbeitstag vorbereiten

Ein Grundsatz des Zeitmanagement sagt: Plane den Arbeitstag am Abend davor. Das Ritual, sich vor dem Verlassen des Arbeitsplatzes einige Minuten Zeit zu nehmen, um den alten zu beschlie├čen und den neuen vorzubereiten, sorgt daf├╝r, dass wir den Kopf frei haben f├╝r den wohlverdienten Feierabend. Peter Economy hat f├╝r uns eine kleine Checkliste erstellt, wie wir den Tag beschlie├čen k├Ânnen:┬áTo Make Tomorrow Great, Start It Today. Die Punkte auf der Liste lauten:

  1. Schreiben Sie drei bis f├╝nf Aufgaben auf, um die Sie sich morgen k├╝mmern wollen („Critical Now“ nennt das Michael Linenberger)
  2. Setzen Sie sich ein zeitliches Limit f├╝r den Folgetag
  3. Tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen ├╝ber den vergangenen Tag aus und ziehen Sie Konsequenzen f├╝r den Folgetag
    (Was lief gut, was lief nicht so gut?)
  4. R├Ąumen Sie Ihren Arbeitsplatz auf
  5. Lassen Sie f├╝r sich den Tag noch einmal Revue passieren
  6. Nehmen Sie Ihre Arbeit nicht mit nach Hause
    (Auch gedanklich!)
  7. Machen Sie etwas Aktives f├╝r Ihre Gesundheit
    (Einen Spaziergang, Rad fahren oder sonst etwas in der Art)

Jetzt m├╝ssen Sie nur noch den inneren Schweinehund ├╝berwinden, der Sie jeden Tag dazu treibt, fluchtartig Ihren Arbeitsplatz zu verlassen! ­čśë

2 Antworten

2 Gedanken zu „Wie Sie den folgenden Arbeitstag vorbereiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.