Archiv der Kategorie: Schnipsel

Die Tweets der Woche (KW 38/15)

Zusammen mit dem Betriebsarzt durfte ich In der KW 38  einen Workshop zum Thema „Selbstmanagement“ begleiten. Dieser Workshop gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Teil geht es um den Umgang mit Stress, im zweiten Teil um die Organisation der eigenen Arbeit. Das Seminar hat mir viel Spaß gemacht. Danke den Teilnehmern für das engagierte Mittun und Herrn Dr. Nagel für die wie immer hervorragende Zusammenarbeit.

Diese Tweets sind mir diese Woche aufgefallen:
Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 37/15)

Diese Woche standen gleich zwei Workshops zum Selbstmanagement an. In dem einen beschäftigten wir uns einen Tag lang mit den Grundlagen der Aufgabenorganisation. Zu diesem Thema kam in dem anderen zweitägigen Workshop der Umgang mit Stress und psychischen Belastungen hinzu. Ich habe beide Veranstaltungen mit Freude begleitet. Vielen Dank für die engagierte Mitarbeit.

Hier die Tweets der Woche:
Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 36/15)

Diese Woche durfte ich einen Workshop zur Selbstorganisation im Sauerland begleiten. Sehr engagierte Teilnehmen haben mir die Arbeit leicht gemacht. Danke dafür!

Tagungsort war das Haus Nordhelle, das ich an dieser Stelle wärmstens empfehlen möchte. Der Ausblick, der auf der Website gezeigt wird, ist tatsächlich so. Stimmt, „Tagen mit Weitblick“.

Dies sind die Tweets, die mir diese Woche ins Netz gegangen sind.
Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 35/15)

Diese Woche gab es eine Menge Büroarbeit, denn nach den Sommerferien geht es nun wieder in die Vollen. Außerdem habe ich intensiv an meinem E-Kurs gearbeitet. Ja, er nimmt Gestalt an. Allerdings gibt es noch ein paar technische Probleme, die gelöst werden wollen. Der Teufel steckt halt im Detail.

Und das war meine Woche auf Twitter:
Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 34/15)

Die letzte Woche ist nicht allzuviel passiert. Ich musste (durfte) die Dinge aufarbeiten, die während des Urlaubs liegen geblieben waren. Wir waren in Litauen und Lettland. Schön war es und ich denke daran, hier oder anderen Orts einen kleinen Reisebericht zu verfallen. Schaun wir mal.

Hier die Links der Woche:

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 32/15)

Diese Woche war ich Teilnehmer bei einem Seminar der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) in Lautrach. Es ging um das Themenfeld „Die Sicherheitsfachkraft als Coach“. Die beiden Trainer Ralph Lessmeister und Rolf Maluck, beide von der VBG, gaben Hinweise zu Definition, Haltung und Methoden. Sie haben die Zeit gut genutzt, mehr war in den zwei Tagen nicht drin. Gute Arbeit!

Getwittert wurde u.a. dieses:

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 31/15)

Letzte Woche fand in Ravensburg das Rutenfest statt. Während dieser Tage herrscht in dieser kleinen Stadt der Ausnahmezustand, vielleicht vergleichbar mit der 5. Jahreszeit im Rheinland. Wie jedes Jahr habe ich dort Schulfreunde getroffen, die ich sonst das ganze Jahr nicht sehe. Darüberhinaus haben wir den 40. Jahrestag des Trommlerkorps 1975 gefeiert. Schee wars!

Was sonst noch so los war, finden Sie in den Tweets der Woche…

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 30/15)

Diese Woche gab es keine besonderen Vorkommnisse. Ich arbeite weiter an meinem E-Kurs zur Selbstorganisation und ja, er nimmt langsam Gestalt an.

Letztes Wochenende waren meine Frau und ich bei dem Familientag von Bosch Automotive Steering in Bietigheim-Bissingen. Es hat mir im Kreis der Mitarbeiter und Ihrer Familien sehr gut gefallen, vielen Dank für die Einladung. Danach haben wir Daniela und Robert Weißgraeber in Stuttgart besucht. Danke für Eure Gastfreundschaft. Jetzt weiß ich, was #foodkoma ist.

Hier meine Tweets der Woche…

Weiterlesen

1 Antwort

Die Tweets der Woche (KW 29/15)

Diese Woche hatte ich die Gelegenheit, zusammen mit meiner geschätzten Kollegin Mary Houpt (USA) einen Workshop zum Thema „Effective Meetings“ zu begleiten. Wir halten dieses Seminar komplett in Englisch und haben eine, wenn auch nicht allzu strikte, Aufteilung der Verantwortlichkeiten. Mary ist in erster Linie verantwortlich für den Gebrauch der englischen Sprache, ich für die Methodik und die typisch deutschen Englischfehler. Auf diese Weise schlagen die Teilnehmer zwei Fliegen mit einer Klappe (kill two birds with one stone): Sie verbessern ihre Englischkenntnisse und lernen, wie man effektive und effiziente Besprechungen gestalten kann. – Schön war’s, und die Teilnehmer fanden es darüber  hinaus auch äußerst nützlich.

Auf Twitter gab es diese Woche eine Menge Zeug zum Thema Krise Griechenland/Europa. Es war schon bemerkenswert, was da alles abgelassen wurde. Mir steht es nicht zu zu beurteilen, ob viele der Tweets reine Dummheiten waren (auch wenn ich es vermute), aber der Ton hat mich erschreckt und angewidert. Teilweise war er auf Stürmer-Niveau, übrigens auf beiden Seiten. Mir ist mal wieder klar geworden, wie leicht es ist, Menschen aufeinander zu hetzen. Über die Rolle des Mediums Twitter dabei bin ich mir noch nicht ganz im klaren. Sicherlich begünstigt das 140-Zeichen-Format derlei Bullshit. Ich werde auf jeden Fall meinen Umgang mit Twitter überdenken.

Und so  werden Sie in meinen Tweets der Woche keinen zum Thema Griechenland und Europa finden…

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 28/15)

In dieser Woche durfte ich zwei Workshops zur Einführung von Teamarbeit bei einem großen Automobil-Zulieferer begleiten. Im ersten wurden Werker über die Hintergrunde von Teamarbeit informiert, im zweiten Teamsprecher auf ihre Aufgabe vorbereitet. Es waren interessante zwei Tage. Danke an die Teilnehmer für das engagierte Mitmachen.

Was sonst noch geschah, erfahren Sie in meinen Tweets der Woche:

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 27/15)

Die vergangene Woche habe ich mich voll darauf konzentriert, weitere Kurseinheiten zu meinen E-Kurs zur Selbstorganisation zu schreiben. Ich bin gut vorangekommen, wenn auch nicht so weit, wie ich mir vorgenommen hatte

Sei’s drum, hier die Tweets der Woche:

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 25/15)

Diese Woche war sehr arbeitsreich. Ich durfte zwei Workshops mit unterschiedlichen Gruppen begleiten. „Kommunikation im Betrieb“ war das Thema. Die Workshops bilden den ersten Baustein einer 3-teiligen Reihe zur Entwicklung von hochqualifizierten jungen Fachkräften. Die Teilnehmer waren super, ich hatte viel Freude an der Arbeit. Vielen Dank dafür.

Ach ja, was sonst noch so geschah…
Weiterlesen

1 Antwort

Die Tweets der Woche (KW 24/15)

Diese Woche konnte ich mich in meinen Fachgebieten voll austoben:

  • Workshop „In der Spur bleiben – Karriereplanung“ (Montag)
  • Workshop „Selbstorganisation mit Schwerpunkt MS Outlook (Dienstag – Mittwoch)
  • Workshop „Selbstorganisation“ (Donnerstag)

Hat Spaß gemacht. Ach ja, hier meine Tweets der Woche:

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 21/15)

Diese Woche habe ich mit meiner Kollegin Mary Houpt (USA) einen bilingualen Workshop zum Thema „Konflikte am Arbeitsplatz“ begleitet. Aus diesem Grund habe ich auf Twitter nur aus den Augenwinkeln geschaut. Nichtdestoweniger, hier sind die Tweets der Woche 20:

Weiterlesen

Schreibe eine Antwort

Die Tweets der Woche (KW 19/15)

… fallen diese Woche wegen der re:publica in Berlin aus oder werden zumindest verschoben. Der Grund liegt in der fehlenden Multitasking-Fähigkeit des Betreibers des ToolBlogs. Ich bitte um Nachsicht.

In den folgenden Tagen werde ich die Sessions auf der re:publica, die thematisch das ToolBlog berühren, hier einbetten und kommentieren. Ich war (leider) nicht bei allen dabei, das war bei der Überfülle des Angebots auch gar nicht möglich. Und noch ist das Clonen nicht marktreif.

Erschöpft, aber zufrieden gehe ich ins Wochenende und wünsche meinen Leserinnen und Lesern ein schönes solches. Ich melde mich in neuer Frische nächste Woche wieder. 

Schreibe eine Antwort