Präsentieren als Wissenschaft

So habe ich das noch gar nicht gesehen. Cliff Atkinson zieht bei seiner Beyond-Bullet-Point-Methode (zwar) zur Begründung derselben wissenschaftliche Erkenntnisse heran, aber das man das Präsentieren an sich als Wissenschaft betrachten kann, ist mir neu. Dan Zarella tut genau das und hat zu diesem Thema ein E-Buch geschrieben, das Sie kostenlos herunterladen können (pdf). Dazu gibt es auch ein Webinar in Form eines Videos mit den Folien als Zugaben: The Science of Presentations Webinar. Lernen mit allen Sinnen. Da sage noch einer, was kostenlos ist, sei nichts wert.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>