Noch einmal aufgewärmt: Die Noguchi – Ablage

…und wer da sucht, der findet. heißt es in der Bibel (Mt 7,8). Auch wenn das tröstlich klingt, so gibt es doch Sinnvolleres zu tun als seine Zeit mit Suchen zu verplempern. Ein Ablagesystem muss also her. Maximaler Nutzen bei minimalem Aufwand heißt die Devise. Pflegen will ich es nicht, aber alles sofort wiederfinden. Mit […]

Die Ablage nach Noguchi heiß diskutiert

Wie die geneigten Leser dieses Blogs wissen, bin ich ein großer Fan der Papierablage nach Noguchi. Über diese Methode habe  ich schon des öfteren an dieser Stelle geschrieben. Alan Henry hat das Thema in seinem Artikel „The Noguchi Filing System Keeps Paper Documents Organized On Its Own“ noch einmal aufgegriffen. Dort verweist er auf einen einen Beitrag […]

Das Ablagesystem von Noguchi, noch einmal erklärt

Wie die Teilnehmer an meinen Workshops in Selbstorganisation wissen, bin ich bekennender Anwender des Ablagesystems von Noguchi. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass mittlerweile sehr viele meine Begeisterung für diese Methode teilen. David Caolo greift das Thema noch einmal auf und beschreibt, wie es geht: The Noguchi filing system. Wenn Sie es lieber in Deutsch wollen, dann […]

Rund um die Ablage, mit und ohne Papier

Wenn ich in meinen Workshops jüngere Teilnehmer nach ihrer persönlichen Ablage frage, dann ernte ich immer öfter ein desinteressiertes Achselzucken. Es scheint nunmehr tatsächlich so zu sein, dass immer mehr Informationen digitalisiert den elektronischen Weg in die Büros finden. Allen Dementis zum Trotz erlebt also auch hier das Papier seine Götterdämmerung. Nun gibt es aber […]

PoIC: Wie Sie sich selbst mit Karteikarten organisieren

Elektronik hin, Digitalisierung her. Die gute alte Karteikarte ist als Informationsträger und Organisationswerkzeug nicht totzukriegen. Dafür sorgen schon die vielen Haptiker unter uns, die gerne etwas physisch in der Hand halten, wenn sie ihre Informationen und Aufgaben organisieren. Über die Karteikarten habe ich im ToolBlog schon öfter geschrieben. Wenn Sie sich eine Übersicht dazu verschaffen […]

Schuhschachtel 2.0: Organisieren mit der fileeeBox

Ob ich es nun als ehemaliger Papiermacher haben will, oder nicht, Papier als Informationsträger scheint unaufhaltsam auf dem absteigenden Ast zu sein. Dennoch wird es uns noch eine ganze Weile erhalten bleiben, man denke nur an all die „offiziellen“ Schreiben von Ämtern, Behörden oder auch Firmen. So alt wie der Schriftverkehr ist auch die Frage […]

Der Gebrauch von Hängeregistern

Wie die Leserinnen und Leser vom ToolBlog wissen, bin ich überzeugter Anhänger des Ablagesystems nach Noguchi. Falls Ihnen die Methode nicht zusagt und Sie immer noch auf der Suche nach der geeigneten Ablage sind, hilft Ihnen vielleicht Kacy Pade weiter: How To Organize a Desktop With File Boxes.

Grundprinzipien der Produktivität

Covey, Seiwert, Allen, Linenberger, List und wie sie noch alle heißen, die Anzahl der Produktivitäsgurus ist mittlerweile Legion (okay, der letztere Name war ein Scherz). Darüber hinaus gibt es zu allen Methoden der Meister unzählige Varianten ihrer Jünger. Kurz, manchmal verliert man etwas den Überblick und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da kommt […]

Tipps für das papierarme Büro mit Evernote

Sie haben die Überschrift richtig gelesen, ich habe bewusst nicht den Begriff „papierlos“ benutzt. Das papierlose Büro ist vielleicht möglich, für mich aber nicht sinnvoll. Bei einzelnen Papierdokumenten ziehe ich z. B. die Ablage nach Noguchi dem Einscannen vor. Das ist mir nämlich schlicht und einfach zu umständlich. Und auch der Leitz-Ordner hat beileibe noch […]

Wie Sie Ihr Notizbuch indizieren

Ich gebe zu, seit ich vor urvordenklicher Zeit über die Ablage-Methode von Noguchi gestolpert bin, gehe ich sofort in die geistige Grundstellung, sobald ich etwas von einem Kniff aus Japan höre. Hier ist wieder so einer. Wenn Sie ein Notizbuch aus Fleisch und Blut Papier benutzen, haben Sie sich sicher schon oft gefragt, wie man die einzelnen […]

Wie ich mich selbst organisiere: Meine Werkzeuge

Im August 2012 hatte ich zuletzt beschrieben, welche Werkzeuge ich für die Organisation meiner Arbeit benutze. Zwei Jahre sind eine lange Zeit und das Bessere ist der Feind des Guten. Das eine oder andere habe ich verändert, ersetzt oder gestrichen. Kurz: Es ist Zeit für ein Update. Die wichtigste Neuerung: Ich habe mir für unterwegs […]

Die Dateiablage einmal anders

Es gibt viele Möglichkeiten, die eigene Dateiablage zu organisieren. Wenn ist um die Papierablage geht bin ich z. B. Fan der Ablage nach Noguchi, bei Computerdaten verlasse ich mich (zumeist) auf die Suchfunktion des Betriebssystems oder auf spezielle Programme wie Lookeen oder Devonsphere Express. Einen anderen interessanten Ansatz, seine Dateien abzulegen, verfolgt Brooks Duncan in […]

Wie Sie mit Schuhkartons eine Ablage einrichten

Gestern habe ich über die Noguchi-Methode berichtet, mit der Sie Papierdokumente ablegen und wiederfinden können. Heute geht es um größere Dinge als Papier. Dave Seah beschreibt in „Project Shoebox: Making a Physical Filing System„, wie er mit Schuhkartons eine Ablage für all die Kleinigkeiten eingerichtet hat, die im Alltag so anfallen. Kleinteile von Elektrogeräten USB-Sticks […]

Wie man sich mit Klarsichthüllen organisiert

Ich gebe zu, ich bin kein Freund von Klarsichthüllen. Ich verwende sie allenfalls auf Geschäftsreisen, um ein paar Handouts zusammenzuhalten, nicht jedoch zur Organisation von Schriftstücken. Wie der geneigte Leser weiß, nehme ich dafür die legendären Noguchi-Tüten. Kacy Paide sieht das ganz anders und hat über die Verwendung von Klarsichthüllen sogar ein Video veröffentlicht. Schauen Sie […]

Wie Sie mit Evernote ein Ticklerfile erstellen

Kürzlich bin ich in einem Workshop zur Selbstorganisation gefragt worden, wie ich datentechnisch eine Wiedervorlage organisieren würde. Meine Antwort war: Mit einer Outlook-Aufgabe, kombiniert mit der entsprechende Noguchi-Tüte, falls ein entsprechendes Schriftstück in Papierform existiert. Es geht natürlich auch anders. Mit den berühmten 43 Mappen, auch bekannt als Tickler – File zum Beispiel. Wie Sie […]

Wie Sie Ihren Papierkram organisieren

Ich weiß, die Entwicklung geht in Riesenschritten hin zum papierlosen Büro. Ich selbst kann mich allerdings noch nicht so richtig dazu durchringen. Vielleicht liegt das an meinem Alter, vielleicht auch an meiner beruflichen Herkunft als Papiermacher. Ich kenne aber auch eine Menge Kinästheten unter den Lesern. Menschen also, die Dokumente von Natur aus gerne in die […]

Wie Sie Ihre persönliche Ablage einrichten

Ich bin mir bewusst, viele Leserinnen und Leser des Toolblogs haben Ihre Papierablage schon lange ad acta gelegt (…konnte ich mir jetzt nicht verkneifen) und scannen ihre Dokumente lieber ein. Das ist nachvollziehbar, denn der Informationsträger Papier wird ohnehin im Lauf der Zeit an Bedeutung verlieren. Für die, die auf die klassische Ablage nicht verzichten […]

Die Schnipsel der Woche

Heute gibt es für die KW 4/13  die “Schnipsel der Woche”: Kleine, aber feine Fundstücke zu den Themen Selbstorganisation, effiziente Besprechungen, Präsentation und was sonst so ins Toolblog gehört. Wenn Sie nach der Suche nach einem Programm sind, mit dem Sie bewegte Bildschirm-Anleitungen erstellen möchten, dann müssen Sie nicht zum teuren Camtasia greifen. Es geht […]

Über die Schulter geschaut: Wie Joshua Ayson sich organisiert

Ich freue mich immer sehr, wenn Mitmenschen uns mitteilen, wie sie sich organisieren. Man kann immer eine Menge davon lernen und den einen oder anderen Kniff abschauen. Hier nun die Arbeitsweise von Joshua Ayson: My Personal Information Management System. Joshuas Aufgabenorganisation beruht auf David Allens GTD – Ansatz. Die Werkzeuge, die er einsetzt, sind: Google […]

Wie Sie Gebrauchsanweisungen, Garantien und andere Schnipsel verwalten

Sie kennen das sicher. Sie kaufen eine Digitalkamera, eine Pulsuhr oder einen mp3-Player und bekommen dann Dokumente mitgeliefert, die Sie vielleicht lesen, aber nur schwer aufheben können. Entweder können Sie die Gebrauchsanleitung auf DIN A 0 – Größe auseinanderfalten, wo in gefühlten 83 Sprachen die Handhabung erklärt wird. Oder das Dokument hat die Größe einer […]