Wikipedia: Das Buch zum Zeitmanagement

Aus gegebenem Anlass, wie es so schön heißt, habe ich unlängst wieder einmal in der Wikipedia gestöbert. Ich war auf der Suche nach einem Begriff aus dem Zeitmanagement. Den habe ich zwar nicht gefunden, aber dafür andere interessante Beiträge zu diesem Themengebiet.

Was ich auch entdeckt habe, ist die Buchfunktion. Damit können Sie als eingetragener Wikipedia-Nutzer interessante Seiten in einer pdf-Ansicht abspeichern und Ihre Sammlung dann als Buch zusammenstellen. Genau das habe ich gemacht und herausgekommen ist ein Wikipedia-Buch zum Zeitmanagement. Es besteht derzeit aus 20 Artikeln (Wikipedia-Seiten), die grob geordnet sind nach grundsätzlichen Begriffen (wie ALPEN), Methoden (wie Pomodoro-Technik) und Namen (wie Peter Drucker).

Ich finde die Druckqualität gut, die Darstellung sehr aufgeräumt. Wenn Sie das Buch herunterladen möchten, dann können Sie das hier tun. Vielleicht möchten Sie das Buch aber auch ergänzen, denn ich bin mir sicher, dass es noch unentdeckte Wikipedia-Schätze zu heben gibt. Allerdings bin ich noch nicht ganz durchgestiegen, wie das in direkter Weise auf der entsprechenden Seite funktioniert. Aber es geht auch so: Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar mit einem Link zum entsprechenden Wikipedia-Artikel und ich werde das Buch um ein weiteres Kapitel ergänzen.

Wenn Sie finden, dass ein wichtiger Begriff zum Zeitmanagement in der Wikipedia noch gar nicht vorhanden ist, dann schreiben Sie doch selbst einen neuen Artikel. Ich nehme ihn dann in das Buch auf. Wie Sie aus dem ersten Absatz dieses Artikels entnehmen können, steht dies bei mir bereits auf der Liste.

Buch zum Zeitmanagement

[Foto von Pexels [via pixabay], (CC0 Public Domain)]

1 Antwort

Ein Gedanke zu „Wikipedia: Das Buch zum Zeitmanagement

  1. W. Krag

    Guten Tag Herr List,

    danke für Ihren neuen Artikel bzw. das pdf „Zeitmanagement“. Sehr gelungen!
    Aufgefallen ist mir, dass 2 meiner „Lieblingsprogramme“ nicht aufgeführt sind:
    Todoist (einfach gehaltenes Perogramm aber recht mächtig) um Termine zu verwalten MeisterTask (wie Trello aber besser).

    Wäre vielleicht noch zu ergänzen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.