Die große Workflow-Sammlung

Sie kennen sicher Werkzeuge zur Aufgabenautomatisierung wie zum Beispiel IFTTT oder Zapier. Vor einiger Zeit, als es noch kostenpflichtig war, habe ich so eine Anwendung auf das iPad geladen: Workflow. Auch diese App soll durch Automatisierung effizientes Arbeiten gewährleisten, denn

Workflows combine a bunch of steps across apps into a single tap.

Ich muss gestehen, bis jetzt konnte ich mit dieser App noch nicht allzu viel anfangen. Vielleicht habe ich das Prinzip noch nicht verstanden, vielleicht mangelt es auch an Routineaufgaben, die das Erstellen eines Workflows auf dem iPad rechtfertigen würden.

Allerdings malt Wilt Smidlein für mich einen Silberstreif an den Horizont, zumindest, was das Verständnis der „Philosophie“ des Programms angeht. Von Will stammt eine inoffizielle Sammlung von nützlichen Workflows, die er auf einer eigenen Website veröffentlicht hat,  der Workflow Gallery.
Wir finden auf der Seite Workflows zur Erstellung von QR Code aus der Zwischenablage genau so wie das Herunterladen von youtube-Videos. Alle vorgeschlagenen Workflows können von der Seite direkt herunter geladen werden.

Leider kann ich das iPad bis heute nicht als vollwertiges Arbeitsgerät betrachten. Wenn ich ernsthaft Aufgaben zu bearbeiten habe, verwende ich einen „richtigen“ Mac. Aber auch dazu gibt es ein geeignetes Automatisierungstool neben dem eingebauten Automator. Wie es sich für einen anständigen Butler gehört, heißt es Alfred. Auch hier gibt es eine umfangreiche Sammlung bereits vorgefertigter Workflows.
Sollten Sie, anders als ich, bei der Automatisierung von Aufgaben etwas tiefer in die Materie einsteigen wollen, dann empfehle ich Ihnen das Buch von Joe Kissel Take Control of Automating Your Mac.

 

Workflow-Gallery

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.