Kochen für Ingenieure

Wie ich weiß, gibt es unter den Leserinnen und Lesern des ToolBlogs viele Ingenieure oder andere Mitmenschen mit verwandten Berufen.

Dass Ingenieure mitunter anders kommunizieren wie der Rest der Welt, ist nicht ganz neu. Ich darf das sagen, denn ich war selbst mal einen 😉 . Nun habe ich aber gerade gelesen, dass sie auch anders kochen. Zumindest sagt dies eine entsprechende Website mit dem bezeichnenden Namen Cooking For Engineers und dem Motto:

Have an analytical mind? Like to cook? This is the site to read!

Interessant scheint mir vor allem die Darstellungsweise der Rezepte zu sein. Sie erinnert mich irgendwie an Nassi-Shneiderman-Diagramme. Sicher bin ich mir allerdings nicht. Schließlich komme ich aus der Verfahrenstechnik und nicht aus der IT. Wie dem auch sei, hier das Diagramm für Barbecue Pork Ribs. Ob von Ingenieuren gekocht oder auch nicht, das Endprodukt sieht verdammt lecker aus!

Barbecue-Rips

PS: Diesen Beitrag widme ich @robert_we und @MarcusSchwemer, von denen ich nächstes Jahr hoffentlich zum Essen eingeladen werde.

 

Bücher zum Thema (Werbung)

2 Antworten

2 Gedanken zu „Kochen für Ingenieure

  1. Bernhard Schloß

    Hallo Stephan

    passend dazu fällt mein ein, dass die Liebe Nadja mal in einer Kochshow im Fernsehen war und da auch mit ihren GANTT-Charts aufgefallen ist. Die hast sie dann uns für openPM überlassen: https://www.openpm.info/pages/viewpage.action?pageId=15106130

    Außerdem fällt mir zu dem Thema noch Tim Ferris ein (der mit der 4-Stunden Woche). Der hat nämlich auch ein etwas ungewöhnliches Kochbuch geschrieben: Der 4-Stunden-(Küchen-)Chef

    Gruß
    Bernhard

    Antworten
    1. Stephan List

      Hallo Bernhard,
      Danke für den Link zu Nadjas Artikel. Ich habe auf ihrer Website gesucht und nicht gefunden. Dass er auf openPM sein könnte, daran habe ich nicht gedacht. 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.