Sozi: Eine Alternative für Prezi?

Erinnern Sie sich noch an Prezi? Ja, genau, diese Präsentationssoftware, bei der keine einzelnen Folien hin- und hergeschoben wurden, sondern der Bildwechsel durch Ein- oder Auszoomen erzeugt wurde. Vor einigen Jahren wurde Prezi als ein völlig neuer Ansatz gefeiert, der das Präsentieren revolutionieren würde. Nicht nur ich hatte da meine Zweifel und befinde mich damit bis heute  in bester Gesellschaft (z.B. hier oder hier). Für mich bestand der Irrtum wie so oft darin, die Botschaft mit dem Informationsträger zu verwechseln. Die Verpackung ist das eine, der Inhalt das andere.




Prezi war nie wirklich kostenlos, sondern folgte dem Freemium-Modell. Aus diesem Grund habe ich es nie ausprobiert, denn die kostenlose Variante hat mich doch zu sehr eingeschränkt.

Nun bin ich über ein Programm gestolpert, mit dem Sie das Prinzip von Prezi einmal ausprobieren können und das wirklich kostenlos ist: Sozi. Sie können es kostenlos für die PC, Mac und Linux herunterladen, die App ist somit plattformunabhängig. Auf der Website von Sozi gibt es auch eine ausführliche Anleitung, in der die Handhabung des Programms erklärt wird (Create und Play).

Mit diesem Video können Sie die grundlegenden Schritte zu Ihrer ersten Sozi-Präsentation erlernen. Ich finde die App ist allemal einen Versuch wert.

BTW: Die Software stammt aus Frankreich und daher konnten die Entwickler nicht wissen, dass wir in Deutschland mit “Sozi” etwas anderes verbinden. Nun denn…

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.