2 Apps zur Strategieentwicklung

Bei Büchern und auch bei andersartigen Veröffentlichungen, online oder zum Anfassen, haben zwei Genres immer Hochkonjunktur: Kochbücher und Erfolgsratgeber. Auf den ersten Blick höchst unterschiedlich, haben sie doch etwas gemeinsam: Sowohl bei Kochbüchern als auch bei Erfolgsratgebern werden mehr oder weniger einfache Rezepte angeboten. Zumindest die aus den Kochbücher funktionieren.

Wie Küchenrezepte sind auch die Erfolgsrezepte verschiedenen Strömungen des Zeitgeists unterworfen. Was haben wir schon alles gesehen: Peters/Waterman, die Lernende Organisation und jetzt Holocracy. Das schöne ist: Sie “stimmen” alle. Vor allem, wenn man die Geschichten erfolgreicher Organisation in der Retrospektive betrachtet. Alles ist im nachhinein erklärbar, logisch und einleuchtend. Im nachhinein, wohlgemerkt.

Spannender wäre es umgekehrt.

Man wüsste zu gern, was man heute tun muss, damit sich der Erfolg morgen einstellt.

Und genau da setzen die vielen Ratgeber in Büchern und Artikeln an: Du musst es nur machen wie Steven Jobs, Richard Branson oder [Vorname Nachname], der Erfolg ist Dir sicher. Anstatt der berühmten Namen lassen sich auch Managementansätze einsetzen. Genug Säue werden ja durchs Dorf getrieben.

Allerdings werden Sie leider nicht automatisch erfolgreich, wenn Sie das gleiche tun wie Richard Branson. Und wenn das erfolgreiche Unternehmen Zappo Holocracy praktiziert, heißt das nicht, das jedes Unternehmen mit Holacracy erfolgreich wird wie Zappo.

Ich denke, dennoch haben manche Strategieansätze ihren Nutzwert. Wenn es stimmt, dass “die beste Art, die Zukunft vorherzusehen, die ist, die Zukunft zu gestalten”, dann können Sie diese Ansätze zumindest unterstützen.

Mit Erfolgsstrategien beschäftige ich mich, seit ich mich vor zwanzig Jahren mit der EKS-Strategie nach Wolfgang Mewes selbstständig gemacht habe. In den letzten Jahren fand ich Effectuation und die Blue Ocean Strategie besonders interessant.

Wenn Sie Benutzer eines iPads sind und mehr über diese Ansätze erfahren möchten, dann gibt es entsprechende Apps, die Sie kostenlos über iTunes herunterladen können:

Mit beiden Apps können Sie einschlägiges Wissen erwerben, vertiefen und auch auf Ihre Organisation oder Ihre eigene Karriere anwenden.

Wenn Sie sich zunächst erst einmal auf die traditionelle Art informieren möchten, dann empfehle ich Ihnen die Bücher von Faschingbauer und W. Chan Kim/Mauborgne:

ocean-828774_1920

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *