Wie Sie alle Ihre Apps mit Taco unter einen Hut kriegen

Meine amerikanische Kollegin Mary nennt mich manchmal einen “Software Junkie”. Auch wenn ich díe Bezeichnung etwas stark finde, so steckt doch ein Funken Wahrheit darin.




Ich lade allzu gerne irgendwelche Programme zur Aufgabenorganisation (und auch andere) herunter und probiere sie aus. Neben meinem “Kern”programm MS Outlook ist dies gerade Trello für meine persönlichen Baustellen. Sie sehen, ich versuche mich einigermaßen zu beschränken und tatsächlich war mein Softwarekonsum schon schlimmer. Im übrigen rede ich mich immer mit beruflichen Notwendigkeiten heraus.

Nun bin ich über ein Programm zur Verwaltung von Produktiviätsprogrammen namens Taco gefallen. Diese Anwendung stellt Ihnen eine Oberfläche zur Verfügung, unter der Sie mehr als 35 verschiedene Programme verwalten können. Mit dabei sind bekannte Vertreter wie Evernote, Asana, Googlemail oder Basecamp, aber auch allgemeine Dateien, wie einfache Textfiles oder RSS-Feeds werden einbezogen. Auch eine Verbindung zu einem Exchange-Server ist möglich. Letzeres macht Taco auch für mich als Outlook-Nutzer interessant.

Taco können Sie nach dem üblichen Registrieren ummesonscht benutzen. Wie es mit der Datensicherheit aussieht, möchte ich gar nicht wissen. Wie immer ist dies der Pferdefuß bei derartigen Angeboten.

Ach ja, Trello wird natürlich auch unterstützt.

current-699474_1920

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *