10 Dinge, die unserem Gehirn schaden

Woody Allen behauptete einmal in einem Film, das Gehirn sei sein zweitwichtigstes Körperteil. Aber auch dann macht es Sinn Dinge zu unterlassen, die diesem einzigartige Instrument schaden. Anna Lemind hat einige aufgeführt: 10 Things that have a Damaging Effect on the Brain. Als da sind:




  1. Nicht genug Schlaf
  2. Verzicht auf Frühstück
  3. Zucker
  4. Stress
  5. Beruhigungsmittel und Schlaftabletten
  6. Rauchen
  7. Zu wenig Sonnenlicht
  8. Zu wenig Wasser
  9. Zu viel Information (Reizüberflutung)
  10. Multitasking

Anna zeigt in ihrem Artikel nicht nur, dass dies unserem Gehirn schadet, sondern auch warum.

Da es für alles eine App gibt, können wir uns auch dabei unterstützen lassen, unserem Gehirn nicht zu schaden.

Die Androidnutzer unter den ToolBlog-Lesern mögen mir meine Bevorzugugn des iPhones verzeihen. Ich bin mir aber sicher, dass Sie entsprechende Apps auch für Ihr Smartphone finden werden.

Gehirn

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *