Es blinkt am Horizont

Wie meine Freunde und vielleicht auch die Leserinnen und Leser des ToolBlogs wissen, habe ich ein gestörtes Verhältnis zum „Ziel“. Mir kommt es manchmal so vor, als ob man diesen Begriff wie eine Monstranz vor sich herträgt. Mittlerweile hat der Tanz um das goldene Ziel derartige Ausmaße angenommen, dass man sich schon gar nicht mehr traut, Ziele und den Zielbegriff in Frage zu stellen.

Wie auch immer, von Mark Twain stammt der schlaue Satz:

Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen.

Nicht nur das, sondern es stellt sich auch generell die Frage, wie viel Zukunft Sie überhaupt noch vor sich haben. Denn auch davon hängt die Einstellung zu Zielen, Plänen und dem ganzen Zeug ab. Während ich mit 30 vielleicht eine Eigentumswohnung erwerben möchte (Ziel!), möchte ich mit Ende 60 vielleicht wissen, was der Sinn des Lebens, des Universums und überhaupt allem ist (42, ich weiß).

Meine amerikanische Freundin und Kollegin Mary Houpt hat mir einmal erzählt, dass es für ein allgemein bekanntes Dilemma in den USA ein Sprichwort gibt:

Youth is wasted on the young.

Genauso ist es. Als ich jung war, dachte ich wenig über Ziele nach, denn ich hatte ja alle Zeit der Welt. Nun, da es blinkt am Horizont, habe ich viel erfahren im Leben und hätte eine Idee, was und wie ich manches anstellen würde, aber die Zeit wird knapp.

Wie knapp, zeigt ein eindrucksvolles interaktives Diagramm in einem Artikel von Nathan Yau: Years You Have Left to Live, Probably.
Fazit: Es bleibt noch Zeit, aber nicht mehr endlos. Ich weiß, das klingt nach Binsenweisheit, aber kennen und wirklich wissen, das sind zwei unterschiedliche Paar Stiefel.

Die Zeit geht dahin, bitte beachten Sie in der Artikelüberschrift das Wort „probably“ (wahrscheinlich). Das heißt, es kann länger dauern, aber auch erheblich abgekürzt werden. Man weiß es nicht, man weiß es nicht…

Wichtig ist nur, daraus die „richtigen“ Schlüsse für das eigene Leben zu ziehen.

Ach so, was heißt „Es blinkt am Horizont“? 

Antwort: Das ist die Sense. Sie wissen schon.

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.