Notizen: Die Cornell – Methode in elektrisch

Über die Cornell – Methode zum Notizen machen habe ich im ToolBlog schon des öfteren berichtet. Ursprünglich war diese Methode für die Mitschrift während Vorlesungen an der Uni gedacht, sie eignet sich jedoch für andere Präsentationen oder auch für Besprechungen.

Thomas Mathoi stellt nun in seinem Blog die elektronische Variante der Cornell-Notizen vor: Notizen machen, aber richtig! Er verwendet dafür Evernote (wie könnte es anders sein!) und stellt uns auch eine entsprechende Vorlage zum Herunterladen zur Verfügung. Dankeschön dafür.

2 Antworten

2 Gedanken zu „Notizen: Die Cornell – Methode in elektrisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.