David Allen über die Neuauflage seines Bestsellers

Bei den GTD®- Fanboy und -Girls hat es sich herumgesprochen. Mittlerweise gibt es eine neue überarbeitete Fassung seines Bestsellers „Getting Things Done“ auf dem Markt. Amiel Handelsman hatte Gelegenheit, mit dem Meister über das Buch zu sprechen: David Allen on the Updated (2015) Version of Getting Things Done. Hier das Gespräch zum Nachhören:

Ehrlich gesagt, bei mir steht die Lektüre lediglich auf der @Irgendwann/Vielleicht-Liste. Mittlerweile habe ich mich doch etwas von der reinen Lehre entfernt, was ich auch ganz folgerichtig empfinde. Schließlich gibt es auch noch andere Ansätze, die mir ebenso einleuchten. Der Mix machts. Das Beste aus allen Welten sozusagen.

Wann eine deutsche Version des Updates in die Regale kommt, weiß ich nicht. Ich hoffe nur, dass die Übersetzung dann nicht wieder so grottenschlecht ist wie bei der ersten Version und der Übersetzer sich zumindest ein bisschen mit der Materie beschäftigt.

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.