Von pdf zurück: Able2Extract

Kürzlich wurde mir eine interessante Anwendung zum Testen zur Verfügung gestellt: Able2Extract PDF Converter 9. Das Programm dient dazu, pdf-Dateien in beschreibbare Office-Dokumente zu überführen und umgekehrt. 

Die Umwandlung von Office nach pdf ist nichts besonderes, das machen tausend andere Programme, Anwendungen oder Druckertreiber auch. Somit geschenkt. 
Der Transfer von fertigen pdf-Dateiein in Office-Dokumente ist jedoch nicht trivial und funktioniert oft mehr schlecht als recht, wie ich schon selbst leidvoll erfahren durfte. Hier kommt Able2Extract ins Spiel. Die Bedienung ist einfach: Man lädt das pdf-Dokument, entscheidet, was genau übersetzt werden soll (Teile oder das gesamte Dokument), wählt dann das Zielformat und drückt den Knopf. Das war es dann. 

Als Zielformate stehen zur Verfügung:

  • MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • OpenOffice (Writer, Calc, Impress)
  • HTML
  • Autocad oder
  • Bild

Wenn es sich um ein größeres Projekt handelt, kann man auch eine Stapelverarbeitung einrichten (Batch). Ausprobiert habe ich bislang den Transfer zu Word, PowerPoint und OpenOffice. 
Die Bedienung ist wirklich einfach, nahezu selbsterklärend und die Ausgabequalität verblüffend, zumindest für mich. Meistens gehen ja bei derartigen Aktionen die Formatierungen verschütt. Nicht so hier. Das Originalformat bleibt weitestgehend erhalten, von ein paar wirklich marginalen Ausrutschern einmal abgesehen. Ich war jedesmal beeindruckt. Lang warten muss man auf das Ergebnis übrigens nicht. Die Verarbeitung geht recht flott.

Allerdings hat diese Verarbeitungsqualität auch ihren Preis: Für die Vollversion müssen Sie $99,95 berappen. Für den einmaligen Gebrauch hin und wieder ist der Preis sicherlich zu hoch. Aber wenn Sie öfter pdf – Dateien konvertieren müssen, dann wäre für mich Able2Extract PDF Converter 9 ein heißer Favorit.

BTW: Die Katze im Sack müssen Sie nicht kaufen. Sie können auch erst einmal eine Testversion herunterladen.
 

2 Antworten

2 Gedanken zu „Von pdf zurück: Able2Extract

  1. Pingback: Able2Extract in der Version 10 erschienen › ToolBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.