XMind zum Sonderpreis (bis 31. Januar)

Aus Kostengründen nutze ich seit einigen Monaten XMind als nicht gleichwertigen, aber völlig ausreichenden Ersatz für den MindManager. Neben dem unerhört hohen Preis für die Lizenz und das Lizenzmodell selbst gibt es noch einen anderen Grund: Der MindManager ist mit Funktionen überladen versehen, die ich zum Großteil nicht nutze.

Die frohe Botschaft: XMind gibt es unter dem Slogan „Back to Work“ bis zum 31. Januar mit einem Rabatt von 15%. Näheres erfahren Sie hier.

BTW: Mit XMind können Sie Ihre Maps direkt zu Evernote schicken. Ein Feature, das ich ausgiebig nutze.

 

4 Antworten

4 Gedanken zu „XMind zum Sonderpreis (bis 31. Januar)

  1. Frank Hamm

    Hallo Stephan, mit XMind habe ich auch schon mal geliebäugelt. Irgendwie waren meine Mindmap-Aktivitäten immer sehr schnell eingeschlafen, deswegen habe ich das aber verworfen. So ein Angebot wäre natürlich eine Gelegenheit den inneren Schweinehund auszutricksen. Sozusagen ein innerlicher Zwang, XMind danach auch zu benutzen…

    Aber meinst Du da nicht den 31. Januar statt dem 31. Dezember?

    Antworten
    1. Stephan List Beitragsautor

      Hallo Frank,

      Danke für Deinen Kommentar.
      Du hast natürlich recht, der 31. Januar ist der Stichtag.
      Noch einmal zu XMind: Natürlich fehlt mir das eine oder andere Detail, das ich vom MindManager her gewohnt war. Das wird aber durch andere Merkmale wieder wettgemacht.
      Wie das halt so ist bei Software. 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.