25 einfache Tipps zum Besiegen des inneren Schweinehunds

Laut Reinhard K. Sprenger kann man andere Menschen gar nicht motivieren, das gelingt nur bei sich selbst. Aber auch das ist schwer genug. Aus diesem Grund haben wir auch jemanden erfunden, dem wir den Mangel an Eifer in die Schuhe schienen können: Den inneren Schweinehund. Aber auch andere Nationalitäten scheinen mit der Eigenmotivation ihre Schwierigkeiten zu haben. Sonst hätte Ian McKenzie sicher nicht „25 Simple Tips for Self Motivation“ veröffentlicht. Ich will sie jetzt nicht alle wiederholen. Mir gefällt am besten:

  • Erfinde das Rad nicht jedesmal neu
  • Sei realistisch bei dem, was Du erreichen kannst
  • Nicht jede Zeit ist die richtige Zeit für die Arbeit
  • Erinnere Dich an das, was Du bereits erreicht hast
  • Lass Dir von der Familie und Deinen Freunden helfen
  • Sammle Deine Ideen systematisch

Schauen Sie die Liste einmal durch. Fehlt etwas?

 

Bücher zum Thema (Werbung)

 

1 Antwort

Ein Gedanke zu „25 einfache Tipps zum Besiegen des inneren Schweinehunds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.