Warum ich die letzten Tage nichts geschrieben habe

Liebe Leserinnen und Leser,

ich bitte um Entschuldigung für die Leere in den letzten Tagen auf dem Toolblog. Der Grund liegt in einer Reisetätigkeit von geradezu Martin Roell’schem Ausmaß. Zugegeben, es waren nicht nur geschäftliche Termine dabei. Aber anstrengend war es trotzdem.

Ab jetzt wird wieder geschrieben. Ob ich es jedoch schaffe, in der Sommerzeit jeden Tag ein paar Zeilen zu verfassen… Ich weiß nicht, schauen wir mal.

Ich bitte (und danke) noch einmal für Ihr Verständnis.

 

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.