Aufräumen! Aber wo anfangen?

Viele nehmen sich vor, mal endlich wieder aufzuräumen, wissen aber nicht recht, wo sie anfangen sollen. Was nicht selten dazu führt, dass man es lieber gleich bleiben lässt. Damit Sie wissen, wo Sie kraftvoll zupacken können hat Jeri Dansky „10 suggestions for where to begin uncluttering“ zusammengestellt:

  1. Fangen Sie da an, wo Sie Geld sparen können
  2. Starten Sie mit dem Dachboden, dem Keller oder der Garage
  3. Beginnen Sie mit der Ecke, die Sie am meisten nervt
  4. Fangen Sie da an, wo Sie die schnellsten Erfolge erzielen
  5. Räumen Sie zuerst Ihr eigenes Zeug auf
  6. Starten Sie dort, wo Ihre ganze Familie davon profitiert
  7. Fangen Sie an, wo das Wetter keinen Einfluss hat
  8. Beginnen Sie beim Papierkram mit den aktuellen Dokumenten
  9. Starten Sie mit den ältesten Papierablagen
  10. Fangen Sie einfach an, egal wo

Ich denke, der wichtigst Tipp ist der letzte.

Also frisch ans Werk und Ärmel hochkrempeln. Nun gibt es keine Ausrede mehr!

Kasman / Pixabay

 

Bücher zum Thema (Werbung)

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.