Tipps von Präsident Eisenhower

Thorin Klosowski erläutert in einem Artikel einige Tipps und Tricks von Präsident Eisenhower: Dwight Eisenhower’s Best Productivity Tricks. Natürlich darf sein bekanntester nicht fehlen. Sie wissen schon, der mit den Quadranten und der Unterscheidung zwischen „wichtig“ und „eilig“. Kennen wir, muss ich nicht näher darauf eingehen.

Wussten Sie, dass er eine Ärger-Schublade hatte? Dahinein warf er immer Zettel mit dem Namen von Zeitgenossen, die ihn geärgert hatten. Auf diese Weise schloss er mit dem Ärger ab, mit den dazugehörigen Leuten auch.

Dass man sich mit Menschen umgeben soll, die etwas besser können, um von ihnen zu lernen, hat meine Oma auch immer gesagt, obwohl sie Eisenhower nicht kannte. Den Tipp, dass man lernen soll zu delegieren, habe ich hingegen von ihr nicht gehört. Sie gehörte eher zu den Leuten am Ende der Kette.

Sie merken schon, so groß ist die Ausbeute auch wieder nicht. Aber das Ding mit der Ärger-Schublade muss ich mal ausprobieren.

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.