Hören Sie Musik bei der Arbeit?

Ich höre gerne Musik bei der Arbeit. Allerdings darf Sie meine Aufmerksamkeit nicht allzu sehr beanspruchen, schließlich soll je die Produktivität nicht darunter leiden. Die Musik meiner Wahl gehört zur leichten Kost, zumeist wähle ich Groovera Jet City Lounge als Webstream oder entsprechende Stücke bei Spotify.

Wenn Sie auch gerne Musik bei der Arbeit hören, dann gibt Ihnen Adam Pasick ein paar zusätzliche Tipps: The complete guide to listening to music at work. Er erklärt uns, inwiefern Musik unser Gehirn beeinflusst, welche Tätigkeiten durch Musik hören unterstützt werden und welche eher nicht. Im Video sehen bzw. hören Sie ein paar Musikbeispiele (wie immer sind einige GEMA leider indiziert). Auch gibt es im Artikel einige Links zu Quellen mit geeigneter Musik.

Bitte zu bedenken! Adam zitiert aus einer Studie, in der es heißt:

One 1989 paper wryly noted that “complex managerial tasks are probably best performed in silence.”

Das entspricht meinen Erfahrungen. Bei schwierigen Aufgaben kommt bei mir nichts aus den Lautsprechern. Da herrscht Ruhe!

1 Antwort

Ein Gedanke zu „Hören Sie Musik bei der Arbeit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.