Der nützliche Missbrauch alltäglicher Gegenstände

Ich war schon immer ein Verfechter des MiniMax-Prinzips: Kleine Maßnahme, große Wirkung. Und genau aus dieser Sparte kommen die Tipps von Peggy Wang. In ihrem Artikel „51 Insanely Easy Ways To Transform Your Everyday Things“ erklärt sie uns unter anderem, wie

  • wir Zeitschriftenständer zu Gefrierschrankfächern umbauen können
  • Blechtrichter als Kerzenständer funktionieren
  • alte Socken dazu dienen, den Boden sauber zu wischen
  • Hosenspanner als Vorlagenhalter in der Küche dienen.

Die eine oder andere Idee wirkt sicher etwas bemüht, andere sind wiederum verblüffend wirkungsvoll.

Peggya Kollegin Pippa Armbrester hat noch mehr Ideen:
50 Clever DIY Ways To Organize Your Entire Life.

Wenn Sie an derartigen „Lifehacks“ Spaß haben dann finden Sie weitere Anregungen in diesen Toolblog-Artikeln:

MissGebrauchen Sie auch Alltagsdinge für andere Zwecke? Wenn ja, verraten Sie uns Ihre Tricks?

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.