Produktivitätstipps von berühmten Zeitgenossen

Eine Frage, die uns immer wieder beschäftigt, lautet: „Wie hat X oder Y es eigentlich geschafft?“ Dahinter steckt wohl der Traum, eine allgemeingültige Blaupause für den Erfolg zu finden. Nun, ich glaube, auf die Erfüllung eines solchen Traums zu hoffen, ist Illusion.

Andererseits hat es aber noch nie geschadet, erfolgreichen Menschen über die Schulter zu gucken und sich den einen oder anderen Kniff abzuschauen. LinkedIn hat in seinem Netzwerk nachgeforscht und über 60 erfolgreiche Menschen (oder solche, die für erfolgreich gehalten werden) nach ihren persönlichen Produktivitätstricks gefragt. Herausgekommen ist eine beeindruckende Liste, deren Isabelle Roughol in einem Artikel zusammengefasst hat: Productivity Hacks: 60+ Influencers on How to Work Smarter.

Die Qualität der Tipps reicht von „banal“ bis „wertvoll“. Was Spreu ist und was Weizen, können allerdings nur Sie entscheiden. Viel Spaß beim Stöbern!

ProductivityHacks

Nachtrag:

Auch Yahoo!7 Finance hat einen Artikel über die Aktion von LinkedIn verfasst:
Super successful people share their productivity hacks.

 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.