Ein Helferlein für die Zwischenablage: click.to

Sie kennen das. Wenn Sie etwas über die Zwischenablage kopieren und woanders wieder einfügen möchten, kann das manchmal ziemlich umständlich sein. Hier kommt das Programm click.to ins Spiel. Hat man das Helferlein installiert, so meldet sich nach jedem Kopieren in die Zwischenablage ein Kontextmenü. Dort kann man blitzschnell per Mausklick entscheiden, wohin die Reise geht. Das Programm arbeitet mit allen möglichen Zielen zusammen: Facebook, Twitter, Evernote und und und. Sie können sogar eigene Verknüpfungen erstellen. Die Anwendung ist auf der eigenen Website hervorragend dokumentiert. Leider ist das nicht immer so, hier ist es vorbildlich.

Braucht man so etwas? Meine Antwort: Man kann es nutzen, muss es aber nicht unbedingt. Sie entscheiden.
 

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.