Wie Sie (k)ein CD-Laufwerk ersetzen

Wie die Leser wissen, bin ich seit ein paar Wochen stolzer Besitzer eines MacBook Air. Ich habe das Teil nicht zuletzt deshalb erworben, weil es sehr leicht ist,  „ultraportabel“, wie in häßlichem Neudeutsch gesagt wird. Natürlich muss man für die Leichtigkeit des Seins einen Preis bezahlen. Es wird auf alles verzichtet, was unterwegs nicht unbedingt nötig ist, auf ein CD-Laufwerk zum Beispiel. Bei den Ultrabooks der Windowsklasse ist das nicht anders.

Allerdings wir können uns behelfen, indem wir virtuelle Laufwerke verwenden. Joel Lee stellt uns einige Vertreter dieser Gattung vor: No DVD Drive? No Problem! Create And Mount ISO Files For Free With These Tools. Unter Windows habe ich mit Daemon Tools Lite sehr gute Erfahrungen gemacht. Mittlerweile gibt es dieses Programm auch für den Mac. Den Machern ein großes Dankeschön!

3 Antworten

3 Gedanken zu „Wie Sie (k)ein CD-Laufwerk ersetzen

  1. MacAndreas

    Ich gratuliere zum MacBook Air. Das ist ein schönes Teil. Aber waskönnen die Daemon Tools denn besser als die OS X eigenen Bordmittel Festplattendienstprogramm und Disk Mounter?

    Antworten
  2. Stephan

    Gute Frage. Keine Ahnung. Ich bin noch nicht sehr vertraut mit meinem neuen Stück. Ich hatte auch eher die Windows-Nutzer im Blick.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.