Aufgabenlisten ganz einfach: Todo.txt

Vor einigen Jahren habe ich damit aufgehört, den Markt für Software zur Selbstorganisation weiter zu beobachten. Einschlägige Programme schossen und schießen bis jetzt wie Pilze aus dem Boden. Wenn ich die Diskussion online und auch f2f beobachte, dann lautet ihr Ergebnis: “Was dem einen sin Uhl, ist dem andern sin Nachtigall”. Für alles gibt es Für und Wider, jeder muss halt das Werkzeug finden, das der eigenen Arbeitsweise am besten liegt. Nicht das Werkzeug ist wichtig, sondern der Prozess, in dem es verwendet wird. “GTD is tool agnostic”, sagt David Allen folgerichtig.

Nachdem nicht erst in letzter Zeit in den einschlägigen Blogs ein Trend zur Vereinfachung zu beobachten ist, hier der Hinweis auf ein wirklich einfaches Programm zur Aufgabenorganisation. Eigentlich ist es gar kein Programm, sondern eine Datei. Die ganz normale Wald- und Wiesen- Textdatei nämlich. Sie wissen schon, die mit der Endung *.txt. Joel Lee beschreibt, wie Sie mit Textdateien Ihren Arbeitstag organisieren können: How to Stay Organized With the World’s Simplest To-Do System That Works – Todo.txt.

Übrigens habe ich im Toolblog schon früher auf die Aufgabenorganisation mit Textdateien hingewiesen. Schauen Sie hier:

Von Gina Trapani gibt es sogar ein Video dazu:

Einfache Textdateien haben unbestreitbare Vorteile, man denke nur an das Synchronisieren. Spezielle Programme brauchen Sie dafür auch nicht, ein einfacher Texteditor ist schließlich bei jeder Plattform dabei.

 

 

1 Antwort

Ein Gedanke zu „Aufgabenlisten ganz einfach: Todo.txt

  1. Pingback: Die Aufgabenliste mit Todo.txt: Einfacher gehts nicht! » ToolBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.