“Die Kunst, anders zu leben”, besonders preiswert




Vielleicht erinnern Sie sich. Vor einiger Zeit habe ich im Toolblog auf eine Infografik hingewiesen, die mich sehr nachdenklich gemacht hat: Wie Sie ein mittelmäßiger Zeitgenosse werden. Einige Leserinnen haben mich auf ein Buch hingewiesen, das der Infografik als Quelle zugrunde liegt. Das Buch heißt “Die Kunst, anders zu leben”, der Autor Chris Guillebeau.

Manchmal lohnt es sich, mit einem Auge auf die Kindle – Ausgabe zu schielen, so in diesem Fall. Wenn Sie darauf verzichten können, das Buch nach Gebrauch in das Bücherregal zu stellen, dann gönnen Sie sich doch die Kindle – Ausgaben für sage und schreibe 2,99 €! Über das Wochenende war das Buch meine Terrassenlektüre. Ich muss sagen, ich habe dadurch einige Anregungen erhalten. Außerdem gab es mir den nötigen Motivationsschub, um auf diesem Weg weiter zu forschen und, was viel wichtiger ist, weiter zu gehen.

Unbedingte Leseempfehlung für alle, denen die eigenverantwortliche Gestaltung ihres Lebens am Herzen liegt!

Für die Haptiker unter den Lesern gibt es natürlich auch die Taschenbuchausgabe:

BTW: Ich habe nie verstanden, warum viele Verlage die E-Book-Ausgabe ihrer Bücher so wenig günstiger anbieten als die Papierausgabe. Immerhin fallen ein paar wesentliche Produktionsschritte weg. Was steckt dahinter, pures Gewinnstreben oder der Versuch, das neue Medium über den Preis klein zu halten? Mal sehen, wie sich das noch entwickelt.

2 Antworten

2 Gedanken zu „“Die Kunst, anders zu leben”, besonders preiswert

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen