Lernen Sie, “Nein” zu sagen!

Es gibt Menschen, für die ist das Nein sagen können eine zentrale Voraussetzung für eine erfolgreiche Selbstorganisation. So zum Beispiel August Höglinger, der dem Thena ein ganzes Buch gewidmet hat: “Zeit haben heißt Nein sagen”. Die Sachen hat allerdings einen Haken. Das “Nein sagen” ist einfach, sich dazu zu überwinden, in der Regel nicht.

Vielleicht helfen uns die Tipps von Celestine Chua weiter: Problems Saying No? 11 Ready Tips to Say No To Others. Allerdings bitte ich die werten Leser, die einzelnen Tipps sorgfältig zu überdenken, bevor Sie sie anwenden. Bedenken Sie insbesondere, dass Sie eine Entscheidung treffen müssen. Konsequenzen ergeben sich auf jeden Fall, sowohl für eine Zusage als auch für eine Ablehnung. Näheres dazu auch in diesem Blog: 20 Arten, “Nein” zu sagen.

 

1 Antwort

Ein Gedanke zu „Lernen Sie, “Nein” zu sagen!

  1. Büttner

    Komischer Titel: Zeit haben heißt „Neine“ sagen.
    Eigentlich sollte es doch umgekehrt lauten, oder? Nein sagen heißt Zeit haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.