Die Checkliste zur Änderung von Gewohnheiten




Marie von Ebner-Eschenbach hat einmal gesagt:

Man bleibt jung, solange man lernfähig ist, solange man neue Gewohnheiten annehmen und Widersprüche ertragen kann.

“Gut gebrüllt, Löwin”, möchte unsereins antworten, denn es ist meistens sehr schwer, sich etwas neues anzugewöhnen. So gibt es eine ganze Anzahl von Kniffen, die uns dabei unterstützen, auf die Kettenregel von Jerry Seinfeld habe ich hier bereits hingewiesen.

Marie von Ebner-Eschenbach kennen nur die Eingeweihten aus dem Germanistenlager, Leo Babauta kennt hingegen jeder. Von im stammt auch die Checkliste mit den 29 Ways to Successfully Ingrain a Behavior. Es lohnt sich, sie einmal näher zu betrachten. Diese Punkte haben mir besonders gut gefallen:

  • Schreiben Sie die Hindernisse auf dem Weg zum Ziel auf
    Ich möchte das gerne ergänzen: Schreiben Sie nicht nur die Hindernisse auf, sondern sammeln Sie auch alles, was Sie auf dem Weg zur Zielerreichung unterstützen könnte. Menschen, Hilfsmittel, Geld, Umstände, alles, was Ihnen einfällt. Achten Sie nicht nur auf das, was Sie hindern könnte, sondern auch darauf, was Ihnen weiterhilft. “Kraftfeldanalyse” nannte das der große Kurt Lewin.
  • Ersetzen Sie jeden negativen Impuls durch einen anderen, positiven
    Wenn Ihnen danach ist, sich eine Zigarette anzustecken, überlegen Sie, was Sie stattdessen tun könnten (Nein, ein Stück Schokolade ist nicht sehr hilfreich. Positiv, hatte ich gesagt).
  • Achten Sie auf Ihre Selbstgespräche
    Sind diese Gespräche positiv und wertschätzend oder eher abwertend?

Wie gesagt, diese drei Hinweise sind mir besonders aufgefallen. Aber auch alle anderen 26 sind es wert gelesen und befolgt zu werden. Das Ganze hat auch etwas mit Achtsamkeit zu tun. Schließlich hat Leo Babauta sein berühmtes Blog “zenhabits” genannt. Und so heißt es in Tipp Nr. 10:

Some positive habits could include: exercise, meditation, deep breathing, organizing, decluttering, and more.

So ist es. Meditation ist immer gut. Kann ich bestätigen.

Schreibe eine Antwort

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen