Wie Sie Ihre Taschen vor Dieben schützen




Es ist die Pest. Wo immer Touristen sind, sind auch Taschendiebe, die es auf unser Hab und Gut abgesehen haben. Öffentliche Plätze in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, öffentliche Verkehrsmittel und Schnellrestaurants sind bevorzugte Schauplätze dieser Gaunereien. Aber wieder einmal ist es Yumi Sakugawa, die uns beisteht und in einer Infografik zeigt, wie wir uns vor diesen Ganoven schützen können: How to Pickpocket-Proof Yourself from Thieving Hands.

Taschendiebe

Noch eine Warnung aus eigener Erfahrung. Sollten Sie nach Barcelona fahren, helfen Ihnen wahrscheinlich auch diese wohlgemeinten Hinweise nicht weiter. Immerhin trug Barcelona den zweifelhaften Titel “Hauptstadt der Taschendiebe”. Die Jungs und Mädels, die dort Touristen beklauen, verstehen nicht nur ihr Handwerk, vielmehr sind sie wahre Künstler in ihrem Gewerbe.

Schreibe eine Antwort

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen