Portable Software selbst gemacht: Cameyo

Ich bin immer noch ein großer Fan von Software, die man auf dem USB-Stick mit sich herumtragen kann. Bisher dachte ich immer, ich sei auf Programme beschränkt, die auf einschlägigen Seiten angeboten werden. Zugegeben, eigentlich ist das Angebot durchaus ausreichend. Eigentlich, das heißt ab und zu hätte ich doch den einen oder anderen Exoten meiner Softwaresammlung ebenfalls auf dem Stick.

Caschy hat kürzlich eine Anwendung vorgestellt, mit der Sie jedes beliebige Programm tragbar machen können: Cameyo. Aus der Beschreibung:

Mit Cameyos Anwendungsvirtualisierung können Sie eine komplette Anwendung inklusive aller Dateien, DLLs und der Registrierungsdatenbank in eine einzelne Datei packen und überall mitnehmen, zusammen mit den Einstellungen und den Daten.

Vielleicht müssen Sie sich die Mühe ja gar nicht machen und Ihre Anwendung ist schon in der Sammlung von 500+ Programmen, die Sie direkt über Cameyo herunterladen können. Feine Sache das, sogar ummesonscht. Wird gleich mal ausprobiert.

Schreibe eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.