Wie werden virtuelle Meetings effektiv? Die Antwort der Experten




Wie ich aus eigener Erfahrung weiß, folgen virtuelle Besprechungen ganz eigenen Gesetzen. VentureBeat hat 9 junge Unternehmer gefragt, wie Sie in virtuellen Konferenzen die Dinge geregelt kriegen: How to actually get things done in virtual meetings. Hier sind die Tipps:

  1. Halten Sie sich an die Agenda (Ach was…)
  2. Fangen Sie schon vor dem Meeting mit der Arbeit an
  3. Denken Sie daran: Die Uhr läuft
  4. Versuchen Sie, sich zurück zu halten
  5. Denken Sie an die Nachbereitung
  6. Erstellen Sie einen Zeitplan für die Vortragenden
  7. Benutzen Sie Videochats. Dann sind Sie sicher, dass alle auch wirklich “da” sind
  8. Fragen Sie sich immer wieder: Brauchen wir das Meeting tatsächlich?

Wenn man genau hinschaut, dann sind die Hinweise bis auf Tipp 7 auch für “reale” Meetings anwendbar. Warum sollte es auch anders sein? Vielleicht zwingt die räumliche Distanz und der Einsatz der Technik sogar zu besonderer Disziplin bei der Einhaltung von Besprechungsregeln. Zumindest, wenn etwas dabei herauskommen soll.

Schreibe eine Antwort

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen