Das virtuelle Moleskine




Sie haben so ein “altmodisches” Moleskine-Notizbuch bekommen und wissen nicht so recht, was Sie damit anfangen sollen? Dann lassen Sie sich doch von den Tipps anregen, die Dustin M. Wax für Sie auf Lager hat: 13 Things to Do with a Moleskine Notebook. In dem Artikel finden Sie auch einen Link zu einer Anwendung, mit der Sie Ihr eigenes virtuelles Moleskine entwerfen können: MSK.

Wenn Sie sich registrieren, dann können Sie auf der Website Ihre eigenen Entwürfe hochladen, die anderer Benutzer modifizieren oder unverändert herunterladen. Eine schöne Spielerei, die mich nachdenken lässt. In Zeiten des Digitaldrucks dürfte es doch tatsächlich kein Problem sein, sich sein persönlich zusammengestelltes Notizbuchunikat erstellen zu lassen. Mit genau den Blättern, die man braucht und mit der eigenen individuellen Einteilung. Vielleicht würde das dem Papiernotizbuch zu ungeahnten neuen Höhenflügen verhelfen.

Einstecksysteme wie das X47 oder das X17 kommen dem schon recht nahe. Fest eingebunden wäre es mir noch lieber.

moleskine

Schreibe eine Antwort

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen