Wie Sie Ihre Aufgaben mit Outlook organisieren




Ich mag Outlook. Seit ich das Standardwerk von Michael Linenberger gelesen habe, kann ich mir eine Arbeitsorganisation ohne kaum noch vorstellen.

S.E. Slack beschreibt auf einer speziellen Seite, wie Sie Outlook gewinnbringend als Aufgabenmanager einsetzen können: 6 ways to streamline your tasks in Outlook. Der Beitrag ist unterteilt in die Abschnitte:

  1. Individuelles Anpassen der Ansicht
  2. Arbeiten mit der Aufgabenleiste (ganz wichtig!)
  3. Die ausführliche Beschreibung aller Details (Aufwand, Kilometer usw.)
  4. Outlook und OneNote
  5. Das Delegieren von Aufgaben
  6. Senden von Statusberichten

“No big deal”, wie der Amerikaner sagt, aber durchaus nützliche kleine Hinweise.

Schreibe eine Antwort

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen