Das Handtäschchen für das Computer – Geraffel




Ich trau mich fast gar nicht, diese Erkenntnis in einem Toolblog-Artikel zu verarbeiten. Aber sei’s drum.

Mich hat es in der Vergangenheit immer geärgert, dass Kabel, Sticks und ähnliches Geraffel unkontrolliert in meinem Laptoprucksack herumgefahren sind. Der Effekt waren Kabelknäuel und ähnliche ärgerliche Erscheinungen. Eine Zeitlang habe ich mir deshalb mit Toilettenpapierhülsen geholfen, die ich in eine Tasche gesteckt habe, die ich anlässlich der Seminare von David Allen als Teilnehmer geschenkt bekommen hatte. Das war aber auch nicht das Gelbe vom Ei, denn die Tasche war immer noch zu groß.

Durch Zufall bin ich in einem Kofferladen auf das Switchbag von Picard gestoßen, das für das Verstauen von Computerutensilien wie gemacht ist. Der ursprüngliche Verwendungszweck ist zwar ein anderer, aber das soll uns nicht weiter stören. Für mich ist das Switchbag tatsächlich das Ei des Kolumbus.

Besonders in Kombination mit der Hülsenlösung. Zwinkerndes Smiley

7 Antworten

7 Gedanken zu „Das Handtäschchen für das Computer – Geraffel

  1. Thomas Schuck

    Da kann ich alternativ die Zahnputz-Utensilien-Täschchen der Lufthansa-Business-Class empfehlen.
    Gleiches Maß und genauso praktisch.

    Ich habe noch eines rumliegen. Werde ich gleich entsprechend einsetzen.
    Guter Tip. Danke

    Antworten
  2. Sebastian

    Hallo, auf diesem Weg danke für Ihren Block, ich habe hier schon sehr viele Anregungen finden können.

    Als Anregung für Sie, um Ordnung zu halten gibt es imho nichts besseres als die Taschen von Maxpedition. Für den „Kleinkram“ empfehle ich den Maxpedition Pocket Organizer. Davon gibt es verschiedene Versionen, die sich im wesentlichen in der Dicke unterscheiden. Ich selbst habe den „Fatty“, siehe beispielswiese hier:
    http://www.toolshop.de/product_info.php?products_id=4698&XTCsid=51ee9b06c76f5aec5f5a36bddb75c3e6

    Gruß und Dank für Ihre Mühen

    Antworten
  3. Pingback: Das Handtäschchen für das Computer – Geraffel « Vermischtes aus Stuttgart und der Welt

  4. Nimue

    Ich hab da so die dingsis die es bei Windeltaschen als Flaschenaufbewahrung gibt, mit Reißverschluß verschließbar (sowas z.b. http://www.amazon.de/Skip-Hop-Bottle-Bag-schwarz/dp/B000NP3QTE/ref=sr_1_17?ie=UTF8&qid=1331979080&sr=8-17) Paßt der Kabelkrams von einem Laptop rein :-).

    Aber wo wir gerade beim Thema sind, evtl. Kann einer der Mitleser weiterhelfen: Ich bin auf der Suche nache einer Reisehandtasche/Rucksack/Laptoplösung die ich nicht selber basteln muß. Da muß rein:
    Laptop
    ebookreader
    Skizenbuch
    Proviant
    Was zum trinken
    Stifte
    Schminkzeug
    Vielleicht ist ja dem einen oder anderen schon mal sowas über den weg gelaufen.
    Danke!

    Antworten

Haben Sie eine Frage oder Anregung: Kommentar verfassen